Impfungen/ vaccinations » Verhalten nach Impfung/ behavior after vaccination

Letzte Änderung: 23.02.2021 um 09:14 Uhr

Belastbare Studiendaten dazu, wie ansteckend geimpfte Personen noch sind, liegen noch nicht vor.

Es scheint so, als ob bei mit Biontech geimpften Personen im Vergleich zu nicht geimpften Personen eine Reduktion um ca. 90% der danach noch positiv getesteten Personen gäbe. Diese Daten aus Israel stammen aber wohl nicht aus einer Studie des Herstellers, sondern sind angeblich mehr "zufällig" erhobene Daten aus der Bevölkerung. Hier ist zu beachten, dass in Israel ungeimpfte Personen angeblich häufiger getestet werden als geimpfte Personen; Infos, wer/ weshalb getestet wurde liegen noch nicht vor.

Entsprechend der geringeren Wirksamkeit des Astra Zeneca Impfstoffs wären ggf. schlechtere Werte bei dieser Impfung zu erwarten. Es wäre demnach im Hinblick auf den Drittschutz nicht vergleichbar, ob eine Person mit einem mRNA Impfstoff oder Astra Zeneca geimpft wurde. Inwiefern mit verschiedenen Impfstoffen geimpften Personengruppen die gleiche "Unbedenklichkeitsbescheinigung" durch "Impfpass" ausgestellt werden könnte wäre eher fraglich.

Insofern ist es leider vorläufig weiter erforderlich, dass auch vollständig geimpfte Personen nach Erhalt der 2. Impfdosis weiterhin zum Schutze Dritter Masken tragen.

Weiterführende Links zum Artikel

Mehr zum Thema "Impfungen/ vaccinations"

Weitere Themen

« Zurück zur Übersicht