Was ist "Corona"? » Virus SARS-CoV-2

Letzte Änderung: 24.11.2020 um 09:09 Uhr

SARS-CoV-2 ist einer von vielen Coronaviren, aus der Gattung der Betacoronaviren und der Untergattung Sarbecovirus. Schon im April 2020 wurden drei Stämme A, B und C beschrieben, wobei sich in Europa hauptsächlich der Stamm C verbreitet hat. Die dominierende Variante hat eine Mutation D614G im Spike Protein.


https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV-2


„Das Virus SARS-CoV-2 (Abk. für englisch severe acute respiratory syndrome coronavirus/ deutsch schweres akutes respiratorisches Syndrom-Coronavirus), umgangssprachlich nur (neuartiges) Coronavirus genannt, gehört zur Familie der Coronaviren. Eine Infektion mit diesem Virus kann die neue Atemwegserkrankung COVID-19 verursachen. Das Virus SARS-CoV-2 wurde Ende 2019 erstmals in der Stadt Wuhan (Volksrepublik China) entdeckt und löste weltweit die COVID-19-Pandemie aus. Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde diese am 30. Januar 2020 als „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ und am 11. März 2020 als Pandemie eingestuft. Die Infektion erfolgt in der Regel über Tröpfcheninfektion bei engen Kontakten und über Aerosole auch im gesellschaftlichen Umgang. Eine Übertragung durch Schmierinfektion ist nicht auszuschließen. Die Ausbreitung erfolgt insbesondere durch sogenanntes Superspreading.“ 



Weiterführende Links zum Artikel