Meine persönliche Vorgehensweise/ My personal approach » Meine "medizinischen" Coronamaßnahmen.../ my "medical" corona measures

Letzte Änderung: 22.01.2021 um 08:59 Uhr

Ich habe meinen Vitamin D Spiegel bestimmen lassen (war zu niedrig) und nehme aktuell nach Absprache mit meinen Ärzten täglich Vitamin D ein und versuche mich halbwegs gesund zu ernähren.

Ich habe mich gegen Grippe impfen lassen.

Risikopatienten sollten mit ihrem Arzt erörtern ob eine Pneumokokkenimpfung sinnvoll ist.

Ich versuche aktuell auf Ibuprofen komplett zu verzichten.

Ich nutze jetzt regelmäßiger Mundspülung (handelsübliches Listerine Cool Mint wurde getestet und ist angeblich wirksam).

Natürlich desinfiziere ich regelmäßig meine Hände, mein Handy und Oberflächen mit gegen umhüllte Viren geeigneten Desinfektionsmitteln.

Es wurden ein Pulsoximeter und ein günstiger Inhalator für daheim angeschafft. Ein Fieberthermometer hatten wir schon.

Ganz sicheren Virenschutz (nach innen oder aussen) bieten "Maleranzüge" die bei Kat.III Virenschutz bieten.


Hier mögliche Einkaufslinks. Preise/ Verfügbarkeiten können variieren. Also ggf. nochmal schauen wann/ wo man es am besten bekommt...

Vit D:

https://amzn.to/3mAuqHP


Listerine:

https://amzn.to/3oGAjoA


Pulsoximeter: 

https://amzn.to/35Ivr9W


Inhalator: 

https://amzn.to/3oGAEHS


Hände- Desinfektionsmittel:     

Sterilium virugard 2 x 1l https://amzn.to/2Jaj7HQ

Sterilium https://amzn.to/3oGcNbB


Oberflächendesinfektion: 

https://amzn.to/35LAs1t


Essig: 

https://www.gegenwelle.de/wirkt-essigessenz-gegen-den-coronavirus/

https://amzn.to/31QcKA0


Schutzanzug: 

https://amzn.to/37OKotP





Weiterführende Links zum Artikel