Übertragungssituationen? » Geschäfte

Letzte Änderung: 10.11.2020 um 08:52 Uhr

In Geschäften/ Supermärkten bewegt sich in der Regel eine Vielzahl von Personen bei gleichzeitig fehlender Frischluftzufuhr/ Luftreinigung. Im Zusammenhang mit den Risiken der Aerosolübertragung reicht es nicht, "nur" auf gute Handhygiene zu achten und 1,5 m Abstand zu halten. Es ist dringend zu empfehlen hier mindestens FFP2 Maske zum Eigenschutz zu tragen.

In Läden, in denen mich Angestellte in der Coronazeit freundlich hinter einem Visier - aber ohne Maske - anlächelten, werde ich mich so schnell nicht mehr verirren.

Weiterführende Links zum Artikel